FAQ Produkte

Was ist ASEA?

ASEA wird in den meisten Märkten der Europäischen Union als flüssiges Lebensmittel angeboten.

WELCHE TECHNOLOGIE STECKT HINTER ASEA?

Vor fast 20 Jahren entdeckte ein Team aus medizinischen Fachleuten, Ingenieuren und Wissenschaftlern eine geschützte Methode um die auf natürliche Weise im Körper vorkommenden Redox-Signalmoleküle herzustellen. Diese Arbeit führte zur Entwicklung der fundamentalen Technologie hinter ASEA.

WIEVIEL ASEA SOLLTE ICH NORMALERWEISE EINNEHMEN?

Die empfohlene Tagesmenge von ASEA liegt bei zweimal täglich 60 ml. Trinken Sie nicht mehr als 120 ml pro Tag. ASEA deckt nicht Ihren Flüssigkeitsbedarf; trinken Sie also viel frisches Wasser, wenn Sie ASEA einnehmen.

UNTER WELCHEN UMSTÄNDEN SOLLTE ICH BEI DER EINNAHME VON ASEA VORSICHTIG SEIN?

Die Einnahme von ASEA ist für Schwangere und stillende Mütter nicht empfehlenswert; das gilt im Übrigen für die meisten Nahrungsergänzungsmittel. Außerdem sollten Sie ASEA keinen Personen unter 12 Jahren geben.

IST ASEA SICHER?

Absolut. Das Produkt erfüllt alle Voraussetzungen und Bedingungen, um gehandelt werden zu können.

WAS SOLLTE MAN BEI DER EINNAHME VON ASEA NOCH BEACHTEN?

Es wird empfohlen, ASEA 10 Minuten vor oder nach dem Essen zu trinken. Trinken Sie ASEA nur aus Plastik- bzw. Pappbechern oder aus Gläsern.

IST ASEA DURCH PATENTE GESCHÜTZT?

ASEA und die grundlegenden Technologien dahinter basieren auf den US-Patenten 8,367,120; 8,663,705; 8,455,010.

KANN MAN ASEA MIT ANDEREN PRODUKTEN MISCHEN?

Die Stabilität von ASEA reagiert empfindlich auf Verunreinigungen. Schließen Sie stets die Flasche nach der Entnahme einer Portion und trinken Sie niemals direkt aus der Flasche, da sie so verunreinigt werden kann.

ICH REAGIERE EMPFINDLICH AUF SALZ. WIEVIEL SALZ ENTHÄLT ASEA?

Normalerweise kommt Ihr Körper mit dem Salz im täglichen Essen problemlos zurecht. Sollten Sie extrem empfindlich auf Salz reagieren, sprechen Sie mit Ihrem Arzt, ob Sie Ihre Ernährung umstellen und somit ASEA einnehmen können. Der Salzgehalt ist auf dem Etikett deutlich angegeben (0,162 mg Salz / 60 ml Portion). Falls Sie dann immer noch Probleme bei der Einnahme von ASEA haben, trinken Sie tagsüber viel frisches Wasser und nehmen Sie öfter kleinere Portionen ASEA ein.

WELCHEN PH-WERT HAT ASEA?

Der neutrale pH-Wert von ASEA liegt bei 7,35.

WIRD ASEA DURCH HITZE ODER KÄLTE BEEINFLUSST?

ASEA bleibt bis ca. 150°C stabil und übersteht auch die Mikrowelle, den Kühl- und den Gefrierschrank. Das Tiefgefrieren sollte nach Möglichkeit vermieden werden. Sollte es doch einmal eingefroren sein, sollte man es vollständig auftauen, eine Zeitlang stehen lassen und dann vor der Anwendung schütteln.

HÄLT RENU 28 EXTREME TEMPERATUREN AUS?

Wegen der Inhaltsstoffe von RENU 28 sollte bei Zimmertemperatur gelagert und keiner großen Hitze ausgesetzt werden. Sollte es für kurze Zeit gefroren sein, kann es aufgetaut und verwendet werden; man sollte es allerdings niemals in die Mikrowelle stecken. Vor Gebrauch immer gut schütteln. Die für RENU 28 verwendeten Tuben sind sehr produktspezifisch. Hitze kann die Haltbarkeit des Produkts beeinträchtigen.

ICH BIN NICHT VERTRAUT MIT DEM BESTANDTEIL NATRIUM-MAGNESIUM-FLUOROSILIKAT, WELCHES IN RENU 28 VORHANDEN IST? WAS IST ES UND IST ES ABSOLUT SICHER IM GEBRAUCH?

Natrium-Magnesiumfluorosilikat ist ein synthetischer Stoff, der als Emulgator in RENU 28 Verwendung findet. Dieser Stoff dient der Sicherheit als auch der Emulgierung von RENU 28. Darüber hinaus stabilisiert es die Redox Moleküle in RENU 28.
Die Vorteile von Natrium-Magnesiumfluorosilikat sind vielfältiger Natur: Es ist unschädlich für den Menschen, verursacht es keine Hautververfärbungen und trägt sogar dazu bei das Produkt konsistenter zu machen. Des Weiteren stabilisiert es RENU 28 mikrobiologisch und verhilft dem Produkt zu seiner klaren Gel-Konsistenz.
RENU 28 wurde von verschiedenen dermatologischen Instituten untersucht und hat sich als sicher und effektiv in klinischen Studien u.a. von Dermatest erwiesen.

Natrium-Magnesiumfluorosilikat wird leicht mit Natriumfluorosilikat verwechselt. Natriumfluorosilikat ist allerdings eine andere chemische Verbindung die als Insektizid Anwendung findet. Die beiden Substanzen weisen unterschiedliche chemische Strukturen auf, so dass der Verbraucher ohne Bedenken RENU 28 verwenden kann, da es keine toxischen Chemikalien oder Inhaltsstoffe enthält, welche der Haut oder der Gesundheit schaden.

WOFÜR WURDE RENU 28 ENTWICKELT?

RENU 28 wurde entwickelt, um die Erneuerung der Hautzellen auf natürliche und gesunde Weise zu unterstützen: für eine frische, revitalisierte und ausgeglichene Haut. Wissenschaftliche Erkenntnisse machen aus RENU 28 mehr als nur ein weiteres Hautpflegeprodukt. Der einzigartige Pflegebestandteil dieses leichten, erfrischenden Gels sind stabile Redox-Signalmoleküle.

WELCHE WISSENSCHAFTLICHEN ERKENNTNISSE STECKEN HINTER RENU 28?

Seit über zwei Jahrzehnten studieren Forscher die bahnbrechenden wissenschaftlichen Erkenntnisse hinter der Produktionstechnologie von RENU 28. Durch die patentbasierte Redox-Signaltechnologie unterstützt dieses einzigartige Gel die alles entscheidende Kommunikation auf Zellebene und damit Grundlage für die Struktur und das Erscheinungsbild des größten Organs unseres Körpers: der Haut.

WELCHE AKTIVEN INHALTSSTOFFE ENTHÄLT RENU 28?

Im Gegensatz zu den meisten heutigen Hautpflegeprodukten enthält RENU 28 nur vier Inhaltsstoffe; Wasser, Natriummagnesiumfluorsilikat, Mononatriumphosphat und Natriumchlorid.

WELCHEN ZWECK HABEN DIESE INHALTSSTOFFE IN RENU 28?

Wasser: Wasser, der Hauptbestandteil von RENU 28, wird zur Herstellung der Redox-Signalmoleküle benötigt und ist nach einem mehrstufigen Aufbereitungsprozess besonders rein.
Natriummagnesiumfluorsilikat: Wirkt als Emulgator und hilft auch, die Redox Moleküle in RENU 28 stabil zu halten. Es gilt nach internationalen Standards als besonders sicher. Das gilt auch für die Umwelt. Fluorosilikat darf man übrigens trotz des ähnlichen Names keinesfalls mit Fluorid verwechseln; es handelt sich um zwei unterschiedliche Stoffe.
Mononatriumphosphat: eine geringe Menge dieses sicheren Inhaltsstoff wird als Puffer eingesetzt.
Natriumchlorid: Salz, neben Wasser der andere entscheidende Inhaltsstoff zur Herstellung der Redox-Signalmoleküle.

IST RENU 28 SICHER UND WURDE ES AUF SEINE HAUTVERTRÄGLICHKEIT HIN GETESTET?

Ja. Das Produkt wurde im Rahmen eines 72-stündigen Patch-Tests und eines 28-tägigen Gruppentests getestet. Dabei wurden keine Unverträglichkeitsreaktionen der Haut festgestellt. Diese Erkenntnisse führten dazu, dass Dermatest®, eines der weltweit führenden dermatologischen Forschungsinstitute, RENU 28 sein begehrtes 5-Sterne Siegel “klinisch getestet” verliehen hat.

WAS WAREN DIE WICHIGSTEN ERKENNTNISSE DER DERMATEST® STUDIE?

Diese Scans zeigten eine durchschnittliche Minderung der Tiefe der Augenfältchen um 21%, und zwar nach weniger als einem Monat der Verwendung von RENU 28. Die Hautanalyse zeigte eine Verbesserung der Falten um insgesamt 23% und eine Verbesserung der Hauttextur im Gesicht um 22%. Während der Testphase steigerte sich die durchschnittliche Hautglätte der Teilnehmer um durchschnittlich 23% , die Elastizität um 20% und der Feuchtigkeitsgehalt der Haut steigerte sich um durchschnittlich 11%.

WIE OFT KANN ICH RENU 28 ANWENDEN?

Sie können RENU 28 anwenden, so oft Sie wollen. Wir empfehlen, RENU 28 mindestens zwei Mal täglich anzuwenden.

SOLLTE MAN RENU 28 NUR IM GESICHT ANWENDEN?

Nein, es kann auf allen Hautstellen verwendet werden.

WIEVIEL GEL SOLLTE ICH AUF DIE HAUT AUFTRAGEN?

RENU 28 kann großzügig auf die gewünschten Hautstellen im Gesicht und am Körper angewendet werden. Massieren Sie das Gel ein, bis es aufgenommen wurde.

SOLL DIE HAUT VOR DER ANWENDUNG VON RENU 28 GEREINIGT WERDEN?

Ja. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Haut gereinigt und frei von anderen Produkten ist.

WIE SCHNELL SEHE ICH ERGEBNISSE MIT RENU 28?

Die individuellen Ergebnisse fallen unterschiedlich aus. Manche Anwender bemerken innerhalb von Tagen eine Veränderung, andere nach einigen Monaten. Für optimale Ergebnisse empfehlen wir die ständige Verwendung von RENU 28.

ICH HABE KEINE FALTEN. KANN MEINE HAUT TROTZDEM VON RENU 28 PROFITIEREN?

Alle Hauttypen und Altersgruppen können von RENU 28 profitieren. Ob Sie nun eine glattere Haut, eine Reduzierung Ihrer Falten oder einen ausgeglicheneren Teint wollen oder ein Anti-Aging-Produkt suchen: RENU 28 bietet Ihnen positive Ergebnisse. Das ist klinisch erwiesen.

EIGNET SICH RENU 28 FÜR ALLE HAUTTYPEN? (EMPFINDLICH, TROCKEN, NORMAL, ÖLIG, MISCHHAUT, USW.)

Ja, RENU 28 wurde für alle Hauttypen entwickelt. Tatsächlich traten bei einer unabhängigen klinischen Studie unseres Produkts bei 100% der Teilnehmer keinerlei Irritationen auf.

WELCHE WEITERE BESONDERE ASPEKTE SOLLTEN VOR DEM AUFTRAGEN VON RENU 28 BEACHTET WERDEN?

Die Tube vor der Verwendung gut schütteln.

KANN ICH RENU 28 MIT ANDEREN HAUTPFLEGEPRODUKTEN VERWENDEN?

Ja. Die Wirksamkeit sollte nicht eingeschränkt werden. Wir empfehlen Ihnen, RENU 28 vor anderen Lotionen, Feuchtigkeitscremes, Muskelbalsams oder Farbkosmetik zu verwenden. Wenn Sie irgendwelche Bedenken haben, testen Sie beide Produkte auf einer kleinen Hautstelle, um zu püfen, ob und wie sie auf die Kombination reagiert.

IST RENU 28 NICHT KOMEDOGEN (VERSTOPFT DIE POREN NICHT)?

Ja. RENU 28 ist nicht komedogen, frei von Konservierungsstoffen und Parabenen und hypoallergen. Damit bietet es eine einfache Möglichkeit zur Hautpflege des gesamten Körpers.

IST RENU 28 FREI VON DUFT- UND FARBSTOFFEN?

RENU 28 ist völlig frei von künstlichen Duft- und Farbstoffen.

HAT RENU 28 EINEN LICHTSCHUTZFAKTOR (LSF)? SCHÜTZT ES MEINE HAUT VOR DER SONNE?

RENU 28 enthält keinen Lichtschutzfaktor und wurde nicht als Sonnenschutz entwickelt.

WURDE RENU 28 AN TIEREN GETESTET?

Nein, RENU 28 wurde nie an Tieren getestet. Alle klinischen Tests wurden an Menschen durchgeführt, und zwar durch lizensierte Ärzte in zertifizierten Einrichtungen.

© 2016 ASEA, LLC. All rights reserved.